Reiseplanung und Reisekosten
Home Informationen Reisekosten und Reisekostenabrechnung online  Home
News  News
 Aktuelle News und Informationen
Hier geht es zum Informationszentrum  Informationen
 Sie müssen Reisekosten abrechnen oder haben damit zu tun? Sie benötigen aktuelle Informationen, Spesensätze u.v.a.m.? Dann sind Sie hier richtig.
Hier geht es zum Reisekosten und Dienstreise Forum  Forum
Nützliche Werkzeuge für die Reiseplanung Ihrer Dienstreisen  Reiseplanung
 Hier finden Sie z.B. die Hotelreservierung, den Routenplaner usw.
Produktseiten  Produkte
 Ihre Reisekostenabrechnung für Notebook oder PC?

Forum für Reisekosten, Reisekostenabrechnung und Dienstreisen





Forum

FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     BenutzergruppenBenutzergruppen    
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Übernachtungspauschale Nachweis?



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jen
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 03. Aug. 2005, 14:08 Uhr    Titel: Übernachtungspauschale Nachweis? Antworten mit Zitat

Hallo

Bin ich als Arbeitgeber gezwungen, meinem Steuerberater einen Nachweis für die Übernachtungspauschale zu geben oder reicht es aus, einfach die Anzahl der Übernachtungen bekannt zu geben?

Für einen Rat/Antwort bin ich sehr dankbar.
Nach oben
Cityland
OUTDOOR public user


Anmeldedatum: 09.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do 04. Aug. 2005, 22:38 Uhr    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Belege müssen gegenüber dem Finanzamt GLAUBHAFT sein, d.h. wenn das Finanzamt zweifel hat, so muss der Aufwand begründet sein und nachgewiesen werden.

Handelt es sich bei den Übernachtungspauschalen um Auszahlungen an Angestellte, so sollte eine Kopie deren Abrechnung genügen.

Bei der eigenen Abrechnung könnte die Bezinquittung, ein Einkaufsbeleg aus dem Ort oder einfach eine Anwesenheitsbestätigung am Einsatzort genügen. Je mehr Beweise freiwillig geliefert werden, je eher wird das Finanzamt NICHT nachfragen.

Wo sind in diesem Forum eigentlich die ganzen Finanzbeamten, die auf solche Beiträge besser antworten könnten.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Bitte hier in das Reisekostenapplikation einloggen! Login
  Benutzer:
  Passwort:
  Sprache: Bitte wählen Sie Ihre Spache aus.
Please select your language.
 
Passwort vergessen? Passwort vergessen?
Neuanmeldung in der Reisekostenabrechnung Neu anmelden
  Wenn Sie noch kein Benutzer sind, dann können Sie sich hier anmelden.
  (öffnet neues Fenster)


HOME | Impressum und Kontakt | Privacy Policy | Links |
 
©2004-2019 Navillus, Freiburg.   Alle Rechte vorbehalten.   Webmaster: webmaster@outdoor-public.de   16.07.2019 www.outdoor-public.de:172.31.1.100
Nach oben