Reiseplanung und Reisekosten
Home Informationen Reisekosten und Reisekostenabrechnung online  Home
News  News
 Aktuelle News und Informationen
Hier geht es zum Informationszentrum  Informationen
 Sie müssen Reisekosten abrechnen oder haben damit zu tun? Sie benötigen aktuelle Informationen, Spesensätze u.v.a.m.? Dann sind Sie hier richtig.
Hier geht es zum Reisekosten und Dienstreise Forum  Forum
Nützliche Werkzeuge für die Reiseplanung Ihrer Dienstreisen  Reiseplanung
 Hier finden Sie z.B. die Hotelreservierung, den Routenplaner usw.
Produktseiten  Produkte
 Ihre Reisekostenabrechnung für Notebook oder PC?

Forum für Reisekosten, Reisekostenabrechnung und Dienstreisen





Forum

FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     BenutzergruppenBenutzergruppen    
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Verpflegungspauschale für Seminare



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michelle
OUTDOOR public user


Anmeldedatum: 08.07.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa 08. Jul. 2006, 12:21 Uhr    Titel: Verpflegungspauschale für Seminare Antworten mit Zitat

Hallo miteinander,

meine Situation ist z.Z. folgende:

Ich mache ein MBA-Studium, dass aus 3 bis 6 tägigen Seminaren besteht. Dafür arbeite ich bei einer Firma an einem Projekt. Das Unternehmen zahlt das STudium (Anmeldung, STudiengebühr, Reisekosten).
Zu Beginn konnte ich meine Reisekostenabrechnung ganz normal machen. Also Fahrt, Unterkunft, Verpflegungspauschale.
Dann war das plötzlich nicht mehr möglich, weil der Personalverantwortliche der Firma (wie er selber sagte) einen schlechten Tag hatte. Er ist der Meinung, dass die Seminare ja schliesslich keine Dienstreisen sind.
Da die Seminare aber fachlich genau das behandeln, was ich für meine Arbeit brauche und ich wärend der Seminare auch weiter an dem Projekt arbeite, sind sie doch im Interesse der Firma (meine Meinung).

Ich habe dem Personaler erklärt, dass ich in den Hotelzimmern schlecht selber kochen könnte und daher gezwungen bin irgendwo was zuessen zu kaufen. Ich kann mir das aber mit meinen 600 € die ich bekomme nicht leisten. Er meinte, dass ich dann eben zum Bäcker gehen sollte.
Ist das rechtlich irgendwie nachzuvollziehen?

Im Vertrag steht, dass das Unternehmen alles rund um die Seminare zahlt, eben so die Reisekosten. Was genau heisst im rechtlichen Sinne Reisekosten? Kann mir da jemand einen Tip geben? Ich kann doch echt nicht 6 Tage lang statt Mittag und Abendessen immer nur Brötchen essen.
Oder muss ich mich damit abfinden, wenn der AG das sagt?

Hoffe auf Eure Hilfe!
Viele Grüße
Michelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michelle
OUTDOOR public user


Anmeldedatum: 08.07.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa 08. Jul. 2006, 13:14 Uhr    Titel: Antworten mit Zitat

Dazu muss ich noch sagen, dass ich aufgrund der Höhe meines Gehalts keine Steuern zahlen muss. Somit ist es mir nicht möglich, die Verpflegungspauschale steuerlich geltend zu machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Bitte hier in das Reisekostenapplikation einloggen! Login
  Benutzer:
  Passwort:
  Sprache: Bitte wählen Sie Ihre Spache aus.
Please select your language.
 
Passwort vergessen? Passwort vergessen?
Neuanmeldung in der Reisekostenabrechnung Neu anmelden
  Wenn Sie noch kein Benutzer sind, dann können Sie sich hier anmelden.
  (öffnet neues Fenster)


HOME | Impressum und Kontakt | Privacy Policy | Links |
 
©2004-2019 Navillus, Freiburg.   Alle Rechte vorbehalten.   Webmaster: webmaster@outdoor-public.de   21.05.2019 www.outdoor-public.de:172.31.1.100
Nach oben