Reiseplanung und Reisekosten
Home Informationen Reisekosten und Reisekostenabrechnung online  Home
News  News
 Aktuelle News und Informationen
Hier geht es zum Informationszentrum  Informationen
 Sie müssen Reisekosten abrechnen oder haben damit zu tun? Sie benötigen aktuelle Informationen, Spesensätze u.v.a.m.? Dann sind Sie hier richtig.
Hier geht es zum Reisekosten und Dienstreise Forum  Forum
Nützliche Werkzeuge für die Reiseplanung Ihrer Dienstreisen  Reiseplanung
 Hier finden Sie z.B. die Hotelreservierung, den Routenplaner usw.
Produktseiten  Produkte
 Ihre Reisekostenabrechnung für Notebook oder PC?

Forum für Reisekosten, Reisekostenabrechnung und Dienstreisen





Forum

FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     BenutzergruppenBenutzergruppen    
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

firmenreise mit familienbesuch kombiniert



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 23. Nov. 2005, 13:55 Uhr    Titel: firmenreise mit familienbesuch kombiniert Antworten mit Zitat

hallo forum,

normalerweise bin ich im innendienst tätig, muss jetzt aber für ein paar kundenbesuche einen längeren ausseneinsatz tätigen (unser aussendienstler ist nicht mehr in der firma). büro ist in frankfurt/m., kunden sind in nürnberg.

meine normale arbeitszeit ist mo-fr. 8:30 - 17:00 h.

ich reise am sonntag früh an, der erste termin ist aber montag, 9:00 uhr. der letzte termin dienstag, 17:00 uhr, so dass ich überlege erst am mittwoch früh zurückzufahren (habe keine rechte lust im dunkeln bei angesagtem schnee so weit zu fahren...)

übernachtet wird im eigenen familienkreis, also privat. dem arbeitgeber entstehen keine hotel- und verpflegungskosten.

was kann ich an reisekosten abrechnen?
zählt der anreisetag sonntag schon mit?
wenn ja, ab wann (abfahrt/ankunft) ?
oder ist der sonntag dann quasi mein privatvergnügen, weil ich meine eltern dort gleich mitbesuche?

eine interne firmenregelung ist mir nicht bekannt, also gehe ich davon aus, dass die allgemeine regelung hier greift. und wie kann ich meinem arbeitgeber gegenüber argumentieren?

vorab schon mal danke
gruss
p.k.
Nach oben
gast_PK
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 05. Dez. 2005, 17:40 Uhr    Titel: dienstreise verbunden mit familienbesuch Antworten mit Zitat

bitte, bitte helfen - hier nochmal nachgehakt:

die reise ist vorbei, die zeiten waren wie folgt:

tag 1 - montag
abfahrt von der wohnung: sonntag, 08:30 uhr,
ankunft in der privatunterkunft: sonntag, 12:00 uhr
sonntag nachmittag und abend war familienbesuch angesagt.

tag 2 - montag
abfahrt von der privatunterkunft: 08:30 h
ankunft in der privatunterkunft: 18:30 h

tag 3 - dienstag
abfahrt von der privatunterkunft: 08:30 h
ankunft in der privatunterkunft: 19:00 h

tag 4 - mittwoch
abfahrt von der privatunterkunft: 08:30 h
auf der rückfahrt noch einen kundentermin eingeschoben
ankunft im büro (arbeitsplatz) 13:00 h

----

meine reisekostenabrechnung sieht wie folgt aus:

sonntag - dienstliche abwesenheit, da nachmittag privatvergnügen >8 stunden = keine spesen
montag + dienstag je 24 h = voller spesensatz = 2x24,00 €
mittwoch = > 14 stunden = 1x6,00 €
+ 3 übernachtungspauschalen = 3x20,00 €
------------------------------------------------------------------
macht summasummarum € 114,00

meine frage: wäre ich am sonntag nicht so früh gefahren, wegen der familienfeier, dann wäre ich aber dennoch schon gegen 15:00 uhr losgefahren, weil ich nicht im dunklen die ganze strecke fahren wollte. demzufolge wäre ich also auch mehr als 8 stunden am sonntag "unterwegs" gewesen.

darf ich dafür € 6,00 verpflegungspauschale berechnen ??

würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte. mein AG will eine abrechnung von mir !!!

vielen dank schon mal vorneweg.
pk
Nach oben
gast_PK
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 21. Dez. 2005, 13:21 Uhr    Titel: abschlussbericht Antworten mit Zitat

sodala - das thema hat sich für mich erledigt,
hier zum nachlesen noch für alle interessierten das ergebnis:

abgerechnet wurden:

sonntag, >14 h = 6 €
montag, 24 h = 24 €
dienstag, 24 h = 24 €
mittwoch, >14 h = 6 €
3xÜN-pauschale á EUR 20,00 = 60 €
-------------------------------------------
macht alles zusammen: 120 €

firma hat anstandslos alles genehmigt.
das finde ich jetzt mal gut Smile

grüsse ans forum
PK
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Bitte hier in das Reisekostenapplikation einloggen! Login
  Benutzer:
  Passwort:
  Sprache: Bitte wählen Sie Ihre Spache aus.
Please select your language.
 
Passwort vergessen? Passwort vergessen?
Neuanmeldung in der Reisekostenabrechnung Neu anmelden
  Wenn Sie noch kein Benutzer sind, dann können Sie sich hier anmelden.
  (öffnet neues Fenster)


HOME | Impressum und Kontakt | Privacy Policy | Links |
 
©2004-2019 Navillus, Freiburg.   Alle Rechte vorbehalten.   Webmaster: webmaster@outdoor-public.de   25.05.2019 www.outdoor-public.de:172.31.1.100
Nach oben