Reiseplanung und Reisekosten
Home Informationen Reisekosten und Reisekostenabrechnung online  Home
News  News
 Aktuelle News und Informationen
Hier geht es zum Informationszentrum  Informationen
 Sie müssen Reisekosten abrechnen oder haben damit zu tun? Sie benötigen aktuelle Informationen, Spesensätze u.v.a.m.? Dann sind Sie hier richtig.
Hier geht es zum Reisekosten und Dienstreise Forum  Forum
Nützliche Werkzeuge für die Reiseplanung Ihrer Dienstreisen  Reiseplanung
 Hier finden Sie z.B. die Hotelreservierung, den Routenplaner usw.
Produktseiten  Produkte
 Ihre Reisekostenabrechnung für Notebook oder PC?

Forum für Reisekosten, Reisekostenabrechnung und Dienstreisen





Forum

FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     BenutzergruppenBenutzergruppen    
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Spesensätze bei Firmenfeier im Ausland



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
VISION
OUTDOOR public user


Anmeldedatum: 20.09.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di 20. Sep. 2005, 5:07 Uhr    Titel: Spesensätze bei Firmenfeier im Ausland Antworten mit Zitat

Guten Tag,
hier eine aktuelle Frage zu Spesensätzen und Übernachtungspauschalen:
Arbeitgeber mit Sitz in Nürnberg hat 30 jähriges Firmenjubiläum, eingeladen sind neben Mitarbeitern im Vertrieb(5 AD) auch Kunden und Lieferanten(knapp 90 Leute) . Die Veranstaltung findet statt in Italien: 2 ganze Tage incl. Rahmenprogramm(So+Mo) und einen Begrüssungsabend incl. Anfahrt(Total 2,5 Tage). Hotel , Verpflegung etc. wird alles von Arbeitgeber getragen. Montag Vormittag war dem Business gewidmet( 2x Vorträge der GL) ansonsten FUN+FUN+FUN

Welche Spesensätze und Übernachtungspauschalen dürfen vom Arbeitnehmer(Vertrieb) angesetzt werden? Ist es klug zu einem Firmenjubiläum Reisekosten abzurechnen? Was sieht der Gesetzgeber in solchen Fällen vor?

Freue mich über Euer Feedback!
VISION
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abkotzer
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 23. Sep. 2005, 15:36 Uhr    Titel: kaputt????? Antworten mit Zitat

wie kaputt muß man sein, - oder dermaßen unter schleichendem realitätsverlust leiden, wenn man, angesichts von x-millionen hartz 4 empfängern, die sich nix leisten können, fragt, ob man bei einem geschenktem "2-tageurlaub" mit FUN + FUN + FUN auch noch Tagesspesen anrechnen kann?????? dich sollte man ins finsterste TOGO schicken!!!!!!! Twisted Evil UND SOWAS NOCH ALS AKTUELLE FRAGE ZU BEZEICHNEN!!!!!!!! ICH HOFFE, DASS reicht fürs ERSTE als FEEDBACK!!!
Nach oben
VISION
OUTDOOR public user


Anmeldedatum: 20.09.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr 23. Sep. 2005, 20:18 Uhr    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Abkotzer,

leider hat mir Dein Beitrag nicht wirklich geholfen....ich habe nach dem Firmenfest von 3 AD eine Spesenrechung erhalten..das ist Fakt..Hartz Hin oder Her..und 5 Mio. Arbeitslose.....kann nicht alle Drei nach Togo oder sonst wohin senden..wir haben leider auch vorher keine Vereinbarung getroffen...deshalb brauche ich eine klare und fundierte Aussage aus dem Steuerrecht(Spesenabrechung)...die Stand hält...sie einfach als gierig zu verurteilen geht nicht.
Das Ganze muss ich nüchtern betrachten.

Trotzdem Vielen Dank für den Hinweis...

Grüsse aus der Realität
VISION
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elric
Site Moderator


Anmeldedatum: 21.08.2003
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: Mo 26. Sep. 2005, 9:07 Uhr    Titel: Antworten mit Zitat

Vision hat recht, solche Beiträge gehen gar nicht !!

Zur Frage:

Das Problem wird die berufliche Veranlassung sein. Bei einem halben Tag Business ist diese Reise wahrscheinlich nicht als Dienstreise durchzukriegen, und der überwiegende Arbeitscharakter auch nicht mehr zu sehen.

Laut Definition der Dienstreise können Reisekosten nur steuerfrei gezahlt werden, wenn die die Dienstreise so gut wie ausschließlich beruflich veranlasst ist.

Damit werden, falls dafür Pauschalen ausgezahlt werden, diese zu wohl zu versteuern sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Bitte hier in das Reisekostenapplikation einloggen! Login
  Benutzer:
  Passwort:
  Sprache: Bitte wählen Sie Ihre Spache aus.
Please select your language.
 
Passwort vergessen? Passwort vergessen?
Neuanmeldung in der Reisekostenabrechnung Neu anmelden
  Wenn Sie noch kein Benutzer sind, dann können Sie sich hier anmelden.
  (öffnet neues Fenster)


HOME | Impressum und Kontakt | Privacy Policy | Links |
 
©2004-2019 Navillus, Freiburg.   Alle Rechte vorbehalten.   Webmaster: webmaster@outdoor-public.de   18.06.2019 www.outdoor-public.de:172.31.1.100
Nach oben