Reiseplanung und Reisekosten
Home Informationen Reisekosten und Reisekostenabrechnung online  Home
News  News
 Aktuelle News und Informationen
Hier geht es zum Informationszentrum  Informationen
 Sie müssen Reisekosten abrechnen oder haben damit zu tun? Sie benötigen aktuelle Informationen, Spesensätze u.v.a.m.? Dann sind Sie hier richtig.
Hier geht es zum Reisekosten und Dienstreise Forum  Forum
Nützliche Werkzeuge für die Reiseplanung Ihrer Dienstreisen  Reiseplanung
 Hier finden Sie z.B. die Hotelreservierung, den Routenplaner usw.
Produktseiten  Produkte
 Ihre Reisekostenabrechnung für Notebook oder PC?

Forum für Reisekosten, Reisekostenabrechnung und Dienstreisen





Forum

FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     BenutzergruppenBenutzergruppen    
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Und immer wieder diese Übernachtungspauschale...



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RSGmbH
OUTDOOR public user


Anmeldedatum: 29.04.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Fr 29. Apr. 2005, 15:13 Uhr    Titel: Und immer wieder diese Übernachtungspauschale... Antworten mit Zitat

Hallo an alle Reisekostenkenner, Cool

Reisekosten begleiten mich nun schon über einige Zeit doch auf eine Frage habe ich bis heute keine verlässliche, jederzeit anwendbare Regelung erhalten:

Wann kann ich ohne schlechten Gewissens Übernachtungspauschalen ansetzen? In vielerlei schlauen Büchern heißt es dazu, dass "die Tatsache dass eine Übernachtung stattgefunden hat nachgewiesen oder zumindest glaubhaft gemacht" werden muss. Heißt das wenn ich mich eines besonders hinreißenden Augenaufschlages betätige dass ich es damit bereits glaubhaft gemacht habe? Laughing
Die Definition lässt die Grenzen sehr verwischt erscheinen. Wie kann ich ÜN-Pauschalen FA prüfsicher anwenden bzw. was muss ich vorlegen damit das FA nicht "meckert" ?

Danke für eine baldige Antwort denn ich brüte gerade mal wieder über den RK... Shocked

LbG Simone
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 14. Sep. 2005, 13:59 Uhr    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Ich werde in Zukunft dazu übergehen, schön oft einzukaufen und die Belege aufzubewahren. Oder Geld abheben oder Kreditkartenabrechnungen. Unter der Woche versteht sich. Aber wenn ich das richtig verstehe, ist es egal, ob ich evtl. billiger genächtigt habe und dann kann ich doch eigentlich die original Rechnung zeigen. Die Pauschale soll dann trotzdem fällig sein. Ich glaube aber, dass der freundliche vom FA dann nur die wahren Kosten anrechnen wird. Ist ja auch logisch und die Katze beißt sich ja irgendwie in den Schwanz. Und nicht vergessen: Wir reden hier vom FA Wink))
Gruß, Norbert
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Bitte hier in das Reisekostenapplikation einloggen! Login
  Benutzer:
  Passwort:
  Sprache: Bitte wählen Sie Ihre Spache aus.
Please select your language.
 
Passwort vergessen? Passwort vergessen?
Neuanmeldung in der Reisekostenabrechnung Neu anmelden
  Wenn Sie noch kein Benutzer sind, dann können Sie sich hier anmelden.
  (öffnet neues Fenster)


HOME | Impressum und Kontakt | Privacy Policy | Links |
 
©2004-2019 Navillus, Freiburg.   Alle Rechte vorbehalten.   Webmaster: webmaster@outdoor-public.de   16.06.2019 www.outdoor-public.de:172.31.1.100
Nach oben