Reiseplanung und Reisekosten
Home Informationen Reisekosten und Reisekostenabrechnung online  Home
News  News
 Aktuelle News und Informationen
Hier geht es zum Informationszentrum  Informationen
 Sie müssen Reisekosten abrechnen oder haben damit zu tun? Sie benötigen aktuelle Informationen, Spesensätze u.v.a.m.? Dann sind Sie hier richtig.
Hier geht es zum Reisekosten und Dienstreise Forum  Forum
Nützliche Werkzeuge für die Reiseplanung Ihrer Dienstreisen  Reiseplanung
 Hier finden Sie z.B. die Hotelreservierung, den Routenplaner usw.
Produktseiten  Produkte
 Ihre Reisekostenabrechnung für Notebook oder PC?

Forum für Reisekosten, Reisekostenabrechnung und Dienstreisen





Forum

FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     BenutzergruppenBenutzergruppen    
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sachbezugswert f. Frühstück statt Übernachtungskosten kürzen



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ThiNa
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 06. Apr. 2005, 11:17 Uhr    Titel: Sachbezugswert f. Frühstück statt Übernachtungskosten kürzen Antworten mit Zitat

Hallo!

Zunächst: Das ist ja eine wunderbare Webpräsens zum Thema Reisekosten usw. [Manchmal wäre es natürlich noch besser, den Verweis auf den direkten Hintergrund im Gesetz oder in den Richtlinien (Paragraf oder Absatz) zu haben.]

Mit ein bisschen Suchen glaube ich, den entscheidenden Satz zum Thema „Sachbezugswert für Frühstück statt Übernachtungskosten um 4,50 Euro zu kürzen“ gefunden zu haben:
“Ist die Übernachtung durch den Arbeitgeber veranlasst worden, dann ist das Frühstück mit dem Sachbezugswert zu erfassen unabhängig davon, ob das Frühstück ausgewiesen wurde oder nicht.“
Ich verstehe das so, dass in diesem Fall also die 1,46 € von den Spesen statt die 4,50 € von den Übernachtungskosten abzuziehen sind.
Nun sieht das unsere Buchhaltung anders und will 4,50 € von den Spesen abziehen. Und das obwohl die Übernachtungskosten gar nicht von uns abgerechnet werden, weil sie per Rechnung direkt von der Firma bezahlt werden.

Ist das rechtens? [Irgendwo im Forum habe ich sogar etwas von einem Negativ-Betrag bei der Erstattung der Übernachtungskosten gelesen - gibt es das wirklich?]
Wie lautet der entsprechende Paragraf und wo finde ich den (im Internet)?

Vielen Dank für die Hilfe!
ThiNa
Nach oben
rowue
Gast





BeitragVerfasst am: So 10. Apr. 2005, 18:10 Uhr    Titel: Frühstück und reisekosten Antworten mit Zitat

Hallo,
so einfach wie Sie sich das vorstellen geht es leider nicht.
Lesen sie nach LStR 31 Abs 8 Punkt 2
MfG
Nach oben
ThiNa
Gast





BeitragVerfasst am: Di 12. Apr. 2005, 16:45 Uhr    Titel: Re: Frühstück und Reisekosten Antworten mit Zitat

[quote="rowue"]Hallo,
so einfach wie Sie sich das vorstellen geht es leider nicht.
Lesen sie nach LStR 31 Abs 8 Punkt 2
MfG[/quote]

Wo finde ich LStR 31 Abs 8 Punkt 2, damit ich nachlesen kann?
Vielen Dank!
ThiNa
Nach oben
Tom
Gast





BeitragVerfasst am: Di 07. Jun. 2005, 17:43 Uhr    Titel: Re: Frühstück und Reisekosten Antworten mit Zitat

[quote="ThiNa"][quote="rowue"]Hallo,
so einfach wie Sie sich das vorstellen geht es leider nicht.
Lesen sie nach LStR 31 Abs 8 Punkt 2
MfG[/quote]

Wo finde ich LStR 31 Abs 8 Punkt 2, damit ich nachlesen kann?
Vielen Dank!
ThiNa[/quote]

Da: http://www.parmentier.de/steuer/LStR2005.htm

Gruß
Tom
Nach oben
silverlux99
Gast





BeitragVerfasst am: Do 16. Jun. 2005, 8:48 Uhr    Titel: Übernachtung mit Frühstück Antworten mit Zitat

1. Variante:
Wenn die Übernachtung vom Arbeitgeber veranlaßt wurde und eine entsprechende Reservierung hierüber vorliegt, kann man bei dem MA über die Lohn- und Gehaltsabrechnung 1,46 € für das Frühstück als geldwerten Vorteil abrechnen. Hierzu ist es allerdings erforderlich eine Kopie der Rechnung und die Reservierungsunterlagen (Nachweis AG-Veranlassung) in den Lohnunterlagen aufzubewahren.

2. Variante:
Ist die Übernachtung mit Frühstück nicht vom AG veranlaßt, lediglich die Rechnungslegung erfolgt direkt an die Firma, so müssen bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung 4,50 € als geldwerter Vorteil abgerechnet werden. Auch hier muß eine Kopie der Rechnung zu den Lohnunterlagen.

3. Variante:
Ist die Übernachtung mit Frühstück nicht vom AG veranlaßt und die Rechnung wird direkt vom Mitarbeiter gezahlt, dann muß die Rechnung bei Auszahlung an den MA um 4,50 € gekürzt werden.

Das ist mein Wissenstand und so rechne ich auch ab.

LG
Nach oben
Beri
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 26. März. 2007, 16:43 Uhr    Titel: Übernachtung mit Frühstück Antworten mit Zitat

Heißt das, ich kann den geringeren Betrag nicht ansetzen, wenn eine telefonische Hotelreservierung erfolgt ist? Muss ich die Abteilung anhalten, alle Reservierungen schriftlich zu machen?

Bei HRworks habe ich im Newsletter vom 14.05.04 gelesen, dass es schon ausreichend sei, wenn die Rechnung an den Arbeitgeber adressiert ist. Hat jemand damit Erfahrung?

Wie ist es, wenn ich in der Vergangenheit immer 4,50 EUR abgezogen habe? Haben die Arbeitnehmer ein Recht darauf, den Differenzbetrag erstattet zu bekommen? Das wäre ja mit einem Riesen-Aufwand und Riesen-Kosten verbunden!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Reisekosten Navillus Foren-Übersicht -> Reisekosten und Recht Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Bitte hier in das Reisekostenapplikation einloggen! Login
  Benutzer:
  Passwort:
  Sprache: Bitte wählen Sie Ihre Spache aus.
Please select your language.
 
Passwort vergessen? Passwort vergessen?
Neuanmeldung in der Reisekostenabrechnung Neu anmelden
  Wenn Sie noch kein Benutzer sind, dann können Sie sich hier anmelden.
  (öffnet neues Fenster)


HOME | Impressum und Kontakt | Privacy Policy | Links |
 
©2004-2019 Navillus, Freiburg.   Alle Rechte vorbehalten.   Webmaster: webmaster@outdoor-public.de   15.09.2019 www.outdoor-public.de:172.31.1.100
Nach oben