Autor Nachricht
Gast
BeitragVerfasst am: Mi 16. Jan. 2008, 17:20 Uhr    Titel: Sonderkosten bei der fahrtkostenabrechnung

Hallo alle zusammen,
folgende Frage habe ich: Ich bin mit meinem privaten PKW mit zwei Geschäftskunden zum Abendessen, also dass war ein Geschäftsessen um genau zu sein, gefahren. Als ich nach dem Essen zum Auto zurück ging, war meine Scheibe eingeschlagen. Den Glasschaden wird wohl meine Teilkaskoversicherung übernehmen, jedoch habe ich eine selbstbeteiligung von 150€. Kann ich diese 150€ in meiner Reisekostenabrechnung geltend machen? Muss das der Arbeitgeber zahlen und was zählt denn zu den Sonderkosten??
Ich hoffe jemand kann mir helfen.
danke&gruss

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group